Rezept – Petersilien Pesto

Zutaten:

50 g Petersilie (Blätter ohne Stiele)
100 ml Olivenöl
100 g Pinienkerne
10 g geriebenen Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Petersilie waschen und in einen Mixbecher geben. Das Olivenöl und den Parmesan hinzufügen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Zu den anderen Zutaten in den Mixbecher geben, salzen und pfeffern.

Alles zu einem cremigen Pesto mixen. Eventuell nochmal nachwürzen.

In ein Glas füllen.

Nach jeder Entnahme etwas Olivenöl über das Pesto geben und das Glas gut verschließen.

20170521_132316

Advertisements

Rezept Bärlauchpesto

Es gibt ihn wieder, in unserem Garten und ich hab den Ersten direkt zu einem leckeren Pesto verarbeitet. 😀

DSC_8617

Morgen gibt es also Nudeln mit Bärlauchpesto und Hähnchenschnitzel. 😉

Zutaten für das Pesto:

50 g Bärlauch
100 ml Olivenöl
100 g Pinienkerne
10 g Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die dickeren Stiele der Bärlauch Blätter entfernen. Den Bärlauch unter fließendem Wasser abspülen und mit einer Salatschleuder trocken schleudern. In einen Mixbecher geben und Olivenöl zufügen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten  – wenn sie zu duften anfangen, sind sie gut – zum Bärlauch geben, Parmesan hinzufügen und zu einem cremigen Pesto mixen. Nach Belieben salzen und pfeffern.

In Gläser füllen.

Nach jeder Entnahme etwas Olivenöl auf das Pesto geben und das Glas gut verschließen.

Rezept – Sonnenblumen-Sesam-Brot

Noch ein Rezept für jtw73 und alle anderen. 😀

Zutaten:

1 Würfel (42 g) frische Hefe oder 2 P. Trockenhefe
450 ml lauwarmes Wasser
250 g Dinkelvollkornmehl
250 g Weizenvollkornmehl
75 g Sonnenblumenkerne (geschält)
75 g Sesam (geschält)
2 Tl. Salz
2 Eßl. Zitronensaft oder Apfelessig

Zubereitung:

Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser verrühren. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles ca. 2 Minuten verrühren. Den Teig (sehr klebrig) in eine gefettete Kastenform (30 cm) füllen un in den kalten Backofen stellen. Bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen.

Anschließend das gare Brot aus der Form nehmen und in der Restwärme des Ofens ca. 10 Minuten nachbacken.